Der Weihnachtsbaum für unsere Kirche kam in diesem Jahr aus der Johannes-Ohl-Straße von Familie Steinbeck.
Vielen Dank!!! Nach getaner Arbeit stellt sich der Männerkreis vor dem diesjährigen „Werk“ dem Fotografen.

http://www.ev-kirche-zimmern.de/images/JPG/Maennerkreis_Weihnachtsbaum_13.12.2014.jpg


 

 

Michael Fornoff ist seit 25 Jahren Pfarrer in Groß-Zimmern

Siehe auch: Auf den Wegen der Musik zur Seelsorge (veröffentlicht am 31.05.2014 auf echo-online.de)

Der Anfang war alles andere als einfach. Als junger Pfarrvikar, also ganz am Anfang seines Berufslebens, wurde er vom “lieben Gott“ gleich ins kalte Wasser geworfen: Eine große Kirchengemeinde mit zwei Pfarrstellen, in der nur in den ersten 6 Wochen ein Kollege mithalf sowie eine vorhandene Gemeindesekretärin, die leider nach wenigen Monaten durch einen Bandscheibenvorfall ausfiel. Dreimal über 1 Jahr lang musste er alleine die Geschicke der Kirchengemeinde lenken! Als Michael Fornoff im Jahre 1989 als blutjunger Pfarrvikar in der Evangelischen Kirche Groß-Zimmern am 1. Juni anfing, wurde er gleich mit vielen irdischen Problemen konfrontiert. Doch bekanntlich wächst man an seinen Herausforderungen und so ist Michael Fornoff auch heute noch Pfarrer in Groß-Zimmern. Der stürmische Start ist inzwischen ein viertel Jahrhundert her, heute kann Pfarrer Fornoff darüber milde lächeln, wenn er von seinen Anfangsjahren erzählt. In diesen Tagen feiert der Vater dreier großer Söhne sein 25-jähriges Dienstjubiläum.

Der Jubilar mit Urkunde

25 Jahre Ordination
25 Jahre Dienst in der ev. Landeskirche Hessen und Nassau
25 Jahre Dienst in der Kirchengemeinde Groß-Zimmern

Siehe auch: Auf den Wegen der Musik zur Seelsorge (veröffentlicht am 31.05.2014 auf echo-online.de)

Am 01. Juni 2014 wurde in der ev. Kirche Groß-Zimmern mit einem Festgottesdienst das besondere Jubiläum von Pfarrer Michael Fornoff gefeiert

Über zwanzig katholische und evangelische “Wanderer” machten sich am 6. Juli 2014 von Groß-Zimmern aus auf in das hochsommerliche Babenhausen.

Die Ev. Kirchengemeinde bedankt sich bei allen Spendern!

Die Weihnachtspäckchen-Aktion der Ev. Kirche Groß-Zimmern war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. 156 Weihnachtspäckchen wurden abgegeben und stapelten sich im Kirchturm (siehe Bild). Außerdem wurden einige gebrauchte Schulranzen und ca. 700 Euro zur Deckung der Transportkosten gespendet. Eine Dame aus Groß-Zimmern strickte einen ganzen Karton bunter, wunderschöner Schals für die Kinder im kalten Osten Europas.

Die Mitarbeiter der Weihnachtspäckchen-Aktion möchten sich auf diesem Weg ganz herzlich bei allen bedanken, die mitgeholfen, Päckchen gepackt, Geld gespendet oder auf sonstige Weise mitgeholfen haben.

„Ein großartiges Ergebnis,“ sagt uns einer der Initiatoren diese Aktion, „wir sind immer wieder tief berührt

   
© 2014-2020 evang. Kirchengemeinde Groß-Zimmern

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.